Profil und Entwicklung der IEH

Willkommen bei der Industrie-Elektrik Homuth GmbH

Egbert Feldmann und Henning Münker

Als verlässlicher und innovativer Partner bietet die Industrie-Elektrik Homuth GmbH Ihren Kunden Lösungen im Bereich der Automatisierungstechnik.

Unser Ziel ist es, durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit bevorzugter Systemlieferant unserer Kunden zu sein.

Fachliches Know-How, Produktqualität, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Termintreue, die professionelle Umsetzung der Kundenanforderungen sowie eine enge Kommunikation sind die Grundlagen für unser Handeln.

Von der Handelsvertretung zum Allrounder

Der Firmengründer startete vor 40 Jahren mit drei Mitarbeitern und legte den Grundstein für ein Unternehmen, in dem heute über 20 Ingenieure, Energieanlagen-Elektroniker, Elektrotechniker und -meister arbeiten. Schon früh zeichnete sich der Weg ab, die Leistungen einer freien Handelsvertretung durch eigene Dienstleistungen und Produkte zu ergänzen, später sogar zu ersetzen.

Das Siegerland war lange von der Eisenerzgewinnung und Verarbeitung geprägt. Entsprechend stellen viele Unternehmen Anlagen für die Stahlerzeugung und Verarbeitung her.

Die Industrie-Elektrik Homuth hat in Zusammenarbeit mit der heimischen Industrie Schwerpunkte in der Automatisierung für folgende Bereiche ausgebildet:
- Blechverarbeitung: Längs- und Querteilanlagen, Richtmaschinen
- Gießereitechnik
- Bohr- und Stichlochmaschinen für den Hochofenbereich
- Handlingsmaschinen
sowie periphere Bereiche wie die
- Pumpensteuerungen, Wasseraufbereitung
- Fertigungstechnik
- Sicherheitstechnologie

Ende 2009 wurde der aktuelle Standort in der Freudenberger-Straße bezogen. Bis Oktober 2010 wurden alle Aktivitäten zum neuen Standort verlagert und der Standort Hagener-Str., bei dem es viele Einschränkungen gab, wurde aufgegeben.

Seit dem 1.07.2010 wird die Industrie-Elektrik Homuth GmbH von den Gesellschaftern Herr Henning Münker und Herr Egbert Feldmann geführt. Unsere langjährigen Mitarbeiter stellen sicher, das Sie bei der Industrie-Elektrik Homuth stets den richtigen Ansprechpartner für Ihre speziellen Anforderungen finden.

Unternehmensgeschichte in Zahlen

06.1971 Herr Ing. Dietrich Homuth startet mit dem ersten Auftrag für die Maschinenfabrik Gebr. Irle. Weitere Kunden der "ersten Stunde" sind z.B. der Wasserverband Siegen, die Fa. Vetter und die Fa. Arbes, ein Hersteller von Steinbearbeitungsmaschinen.
11.1973 Gründung der GmbH am 7.11.1973. Eintrag ins Handelsregister Siegen, HRB 1499, am 22.02.1974.
06.1989 Herr Helmut Pieck, zuvor technischer Leiter, übernimmt die Firma. Unter seiner Leitung entwickelt die Firma sich kontinuierlich weiter.
Etwa 30 Mitarbeiter erzielen in den Jahren 2007-2010 einen Umsatz von ca. 5 Millionen Euro.
10.2009 Bezug des jetzigen Standorts in Siegen-Seelbach, Freudenberger Str. 585.
07.2010 Übernahme der Firma durch Herrn Henning Münker und Dipl.-Ing. Egbert Feldmann.
10.2010 Schließung des Standorts Hagener-Str. 78. Kontinuierlicher Ausbau des Standorts Siegen-Seelbach, Freudenberger Str. 585.